/* Code to control banner animations and fallback for iPad and smartphones. */ /* General rule first - neither video nor fallback display */ #identvideo, #mobilefallback { display:none; } /* Smartphones (portrait and landscape) ----------- */ @media only screen and (min-device-width : 320px) and (max-device-width : 480px) { #identvideo, #mobilefallback { display:none; } } /* iPads (portrait and landscape) ----------- */ @media only screen and (min-device-width : 768px) and (max-device-width : 1024px) { #identvideo { display:none; } #mobilefallback { display:inherit; } } /* computer displays */ /* Desktops and laptops ----------- */ @media only screen and (min-width : 1025px) { #identvideo { display:inherit; } }

The PathHeights interview with German Reggae Magazine IrieItes.de

Introducing: The PathHeights

Musik ist Liebe. Ich zumindest habe sofort Schmetterlinge im Bauch, wenn Melodien oder Liedtexte mich berühren oder die Instrumentalisten eines Live-Konzerts uns mit ihren Klängen verzaubern. Wenn diese Liebe zur Musik sich nun mit der Liebe zu einem Partner verflicht und sowohl lyrisch eingefangen als auch musikalisch umgesetzt werden kann, wird Großes geschaffen. The PathHeights haben genau das erreicht. Das jamaikanische Duo, das zurzeit in Deutschland lebt, hat sich vor drei Jahren gegründet und arbeitet nun fieberhaft an der Veröffentlichung der ersten EP. IrieItes hat das junge Glück in Kiel besucht und so einiges über ihren künstlerischen Werdegang, ihre Visionen und ihre Botschaft an die Welt in Erfahrung gebracht:

More